BERÜHMT FÜR UNSERE STOFFENBARUNGEN

IDEENREICHTUM UND KREATIVITÄT

Mit viel Gespür für Muster und Farben, vor allem aber auch mit viel Liebe zum Detail, entwickeln wir unsere 2in1 Back-Bags. Wir lieben unsere Back-Bags und Bagies und haben sie selbst täglich im Einsatz. So entstehen Lieblings- und Glücksstücke aus Überzeugung - mit Hingabe und Herzblut!


BACK-BAGS

Tasche Oder Rucksack → Rucksacktasche

FLEXIBEL

  • Schnell ans Portemonnaie oder Handy? Da ist der Back-Bag als Tasche optimal
  • Mit dem Hund unterwegs? Nutze deinen Back-Bag als Rucksack!
  • Für die Arbeit oder in die City - Als Tasche immer dabei
  • Auf dem Fahrrad oder Moped - Ruckzuck einen Rucksack daraus gemacht

LEICHT

  • Weniger als 400 Gramm wiegen unsere klassischen 2 in 1 Back-Bags. Und sind dabei ganz schön belastbar - als Tasche und als Rucksack!

Entscheide dich für eines unserer dezenten 2-farbigen Modelle oder kombiniere einfarbigen oder gemusterten Body mit einem Boden deiner Wahl:

Ob Pastell hellblau, grauanthrazitdunkelblau, petrol, mint

oder aber schlicht schwarz 

 

Bei uns findest du dein neues Glücksstück!



Neu im Shop

Unsere PREMIUM Back-Bags!!! 


Alle Premium-Modelle, als Rucksack und als Tasche im Vergleich, findet ihr in der Übersicht hier


Praktisches Zubehör

Zusätzliche Gurte

Mit unserem Gurt in Kurzlänge kannst du deine Tasche auch als Shopper tragen. Der große, geräumige Innenraum der Tasche bleibt für alles, was du im Alltag brauchst. Mit diesem kurzen Gurt kannst du deine Tasche auch wie mit einem Henkel bequem unter dem Arm tragen. 

Praktisch ist auch ein zusätzlicher Gurt in Normallänge zum Beispiel für Übergrößen, oder wenn du deinen Back-Bag hinter deinem Babytragetuch tragen möchtest. Hierfür klickst du einfach 2 Gurte in die Ösen - jeweils rechts und links - und kannst damit kinderleicht die individuelle Länge auf jeder Seite einstellen. Somit kann dein Back-Bag in jeder Lebenssituation getragen werden.


Bagy gesucht?

Du suchst zu deinem Back-Bag die passende Bagy? Mit der Artikelnummer kein Problem: Eintragen und mit der Enter-Taste bestätigen...